Winzerkurs – Photos

Den Hobby-Kurs »Winzer für ein Jahr« bieten wir Menschen an, die sich besonders intensiv für Wein und Weinbau interessieren. Die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind seit dem ersten Kurs im Jahr 2012 ausgesprochen positiv. Die Grundidee lautet: Sie lernen nicht nur, wie es geht – sondern legen stets auch selbst Hand an. Vom ersten Rebschnitt, über das Biegen der Fruchtruten und den Austrieb im Frühjahr, begleiten Sie die Entwicklung der Natur im (nicht steilen, gut begehbaren) Lehr-Weinberg.

Sie bewältigen die Laubarbeit ebenso wie die Bodenpflege. Bis im Herbst die Ernte folgt. Auch den weiteren Umgang mit Trauben, Most und Maische können Sie aus erster (und eigener) Hand selbst erfahren. Und verfolgen, erschnuppern und verkosten, wie daraus Ihr eigener Wein wird. Diesen erhalten Sie zum Abschluss des Kurses mit nach Hause. Einige Eindrücke vom Lauf der Natur und den Erlebenissen in Weinberg und -keller aus dem ersten Jahr 2012 hat unser Fotograf und Kursteilnehmer Axel Bermel im Bild festgehalten. Dafür herzlichen Dank! Klicken Sie auf eines der Fotos, dann startet die Bildergalerie.