Veranstaltungen

 Collage Advent 2014

 

Herzlich Willkommen!

  • Ganz besonders freut es uns, Ihnen erstmals eine Herbst-Präsentation unserer Lagen-Weine anzubieten. Wir erwarten Sie dazu in der neu eröffneten Gutsschänke im Hanhof (Neuwied-Monrepos). ACHTUNG: Den ursprünglich genannten Termin (Wochenende 23./24. September 2017) müssen wir leider aufgrund der frühzeitig gestarteten Traubenlese und der aktuell ausgesprochen fordernden Situation in den Weinbergen verschieben. Wir bitten daher nunmehr zur Herbst-Präsentation am Samstag, 14. Oktober 2017 (15 bis 19 Uhr) und am Sonntag, 15. Oktober 2017  (11 bis 18 Uhr). Damit erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch: Die aus einzelnen Parzellen gelesenen Lagen-Weine des Jahrgangs 2016 sollen ganz im Mittelpunkt stehen. Wir hatten sie im Frühjahr beim Hoffest zum größten Teil noch nicht vorgestellt – damit sie ein halbes Jahr länger Reifezeit in der Flasche erhalten und so ihre Qualitäten besser entfalten können. Alle Weine stehen offen zur Verkostung für Sie bereit, und es gibt genügend Zeit zu persönlichen Gesprächen. Wir präsentieren Ihnen diese Weine diesmal nicht im Weingut, sondern in einem kleineren Rahmen „außer Haus”, jedoch an einem sehenswerten Ort: Der Hanhof liegt idyllisch auf einem Felsen am Rande des Neuwieder Beckens, inmitten eines Wandergebiets (mit Rheinsteig-Anschluss). Pächterin Linda Sindermann und das Team der Gutsschänke im Hanhof bieten zur Weinprobe begleitend Flammkuchen und Quiche Lorraine an. Oder erwarten Sie gern zum Essen à la carte. Tischreservierung wird empfohlen (bitte per Email unter gutsschaenke-im-hanhof@gmx.de). Gästen, die in der Region übernachten möchten, sind wir gern bei der Suche nach einem Zimmer behilflich. Bitte melden.
  • Wir nehmen Sie mit zur Traubenernte in die Weinberge: Am Dienstag, 3. Oktober 2017 (Feiertag), heißt es bei uns wieder »Lesen Sie mit!« Wir treffen uns um 12.00 Uhr am Weingut. Zunächst geht es in die Weinberge, wo wir Ihnen die Lese nahebringen und gemeinsam mit Ihnen Trauben lesen. Anschließend zeigen wir Ihnen im Keller die Trauben- und Mostverarbeitung “live”. Wer mag, darf auch die Kelter bedienen. Der Abend klingt aus im Alten Fasskeller mit einer schönen Weinprobe und gemeinsamem Abendessen. 59,00 Euro pro Person (begrenzte Platzzahl, Anmeldung erforderlich).
  • Zum Abschluss des Jahres erwarten wir Sie zu Advent im Weingut am Samstag, 9. Dezember 2017 (13 bis 17 Uhr) und Sonntag, 10. Dezember 2017 (14 bis 18 Uhr). Finden Sie in aller Ruhe Ihren Wein und Sekt für die Feiertage sowie weitere genussreiche Geschenkideen. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie Wein im Ausschank. Der Koblenzer Theologe Kalle Grundmann wird ebenfalls zu Gast sein und am Samstag, 9. Dezember, um 17 Uhr, ein zur Vorweihnachtszeit passendes, biblisches Programm vortragen, in dem der Wein eine herausgehobene Rolle spielt. Für die Weinprobe mit Kalle Grundmann können Sie sich bereits jetzt anmelden (Reservierung erforderlich, 39 Euro/Pers.).

 

Kennenlernen können Sie uns auch so:

  • »Winzer für ein Jahr« ist eine Idee, die wir gemeinsam mit der VHS Neuwied anbieten: In diesem Kurs können Sie über ein gesamtes weinbauliches Jahr hinweg den Weinbau von der Pike auf erlernen – und danach Ihren selbst erzeugten Wein mit nach Hause nehmen. Wir starten mit den neuen Kursen im März 2018. Mehr dazu hier.
  • Werden Sie Rebpatin oder Rebpate, trinken Sie Wein von Ihrem persönlichen Rebstock oder schenken Sie Ihren Liebsten eine solche Patenschaft. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier