Veranstaltungen

 Collage Advent 2014

 

Genuss im Dialog – auch zum Verschenken: Zwei Ausflüge zu befreundeten Restaurants

  • Ausflug 1: »Verbene meets Sturm« – Ein Kochkurs rund um das Thema Frühlingskräuter und Wein.    David Weigang betreibt im Herzen der Koblenzer Altstadt das exzellente Restaurant Verbene. Seine Küche zeichnet sich aus durch besondere Kreativität, eine entschiedene Auswahl der Zutaten sowie frische & regionale Produkte. Wie das genau geht, zeigt der junge Küchenchef bei einem Kochkurs – für Neugierige, Hobby-Köche und Wein-Freaks. Am Sonntag, 17. März 2019, 12 Uhr, treffen wir uns mit David Weigang in der Show-Küche von Kluge Systemküchen (Rübenacher Straße 115 b, 56072 Koblenz). Und dann geht es los, mit den ersten Schritten hin zu einem wunderbar-aromatischen 5-Gang-Menü – u.a. Frühlingskräutersuppe mit gerösteten Gemüsechips; Felchen vom Laacher See mit Kerner beurre blanc und Kaninchen vom Hof Lapinchen mit Pinot noir und Löwenzahnsalat. Dazu servieren wir nicht nur feinen Sekt und eine Auswahl von Pinot, Riesling & Co. Sondern auch Informationen über die Arbeit im ökologischen Steillagenweinbau (129 Euro, incl. Kochkurs, Menü, Sektempfang, Weinbegleitung und Rezeptsammlung. Nur Menü für Partner, Freunde und Familie: 109 Euro pro Person. Beginn des Abendessens: gegen 17.30 Uhr). Begrenzte Platzzahl, Reservierung direkt bei uns erforderlich.
  • Ausflug 2: »Fisch muss schwimmen, Teil II« – Ein kulinarisches Seminar mit Lachs und Hummer.     Nein, nicht in Hamburg, Paris oder London. Nur einen Katzensprung von Leutesdorf entfernt liegt Europas größtes Unterwasser-Restaurant “La Mer” (Aubachstraße 85, 56564 Neuwied). Küchenchef Dennis Ehlen und Winzer Martin Sturm empfangen dort ihre Gäste am Samstag, 23. März 2019, 17 Uhr, mit feinem Sekt und einer kleinen Privatführung hinter die Kulissen des Aquariums. Dennis Ehlen ist Spezialist für Fisch und Meeresfrüchte. An diesem Abend präsentiert der sympathische Chefkoch ein Sechs-Gang-Degustationsmenü, u.a. mit Jakobsmuscheln, Lachs und Hummer. Und er plaudert über Warenkunde beim Fisch-Einkauf und das 1×1 der Fisch-Küche. Einige Spezialitäten wird er außerdem “live” zubereiten. Das Weingut Sturm bereichert diesen Abend mit einer passenden Auswahl von Sekt und Weinen. Und mit einem bebilderten Vortrag über seinen Weg zum ökologischen Steillagenweinbau (89 Euro, incl. Sektempfang und Weinbegleitung). Begrenzte Platzzahl, Reservierung direkt bei uns erforderlich.

 

Kennenlernen können Sie uns auch so:

  • »Winzer für ein Jahr« ist eine Idee, die das Weingut Sturm entwickelt hat und gemeinsam mit der VHS Neuwied anbietet: In diesem Kurs können Sie über ein gesamtes weinbauliches Jahr hinweg den Weinbau von der Pike auf erlernen – und danach Ihren selbst erzeugten Wein mit nach Hause nehmen. Die nächsten Kurse starten im Jahr 2019. Wir merken Sie gern für diesen Termin vor. Mehr dazu hier.
  • Werden Sie Rebpatin oder Rebpate, trinken Sie Wein von Ihrem persönlichen Rebstock oder schenken Sie Ihren Liebsten eine solche Patenschaft. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier