Veranstaltungen

 Collage Advent 2014

 

Herzlich Willkommen

  • Beim Sinziger Weinsommer am Freitag, 13. Juli, und Samstag, 14. Juli 2018 (jeweils ab 18 Uhr) treffen Sie auch auf unsere guten Tropfen (mehr dazu hier). Und Sie treffen am Stand der Vinophorie von Michael Lambert und Markus Ullmann zwei echte Biowein-Enthusiasten. Kennengelernt haben wir uns im Jahr 2015, als die beiden bei »Winzer für ein Jahr« intensiv den Weinbau in Weinberg und -keller erlebten und sich einarbeiteten. Inzwischen sind sie nicht nur weiterhin in Leutesdorfs Weinbergen aktiv, sondern haben ihrer Passion noch mehr Raum gegeben – und mit »Vinophorie« eine Handels- und Weinerlebnis-Plattform für Biowein aus der Region und darüber hinaus gegründet.
  • Zum Picknick »Tafeln am Strom«, das wir gemeinsam mit unseren Kollegen der Leutesdorfer Weinsteig-Winzer veranstalten, erwarten wir Sie am Samstag, 4. August 2018, ab 15 Uhr. Freuen Sie sich auf die lange Tafel am großen Strom. An unserem Stand erwartet Sie eine große Auswahl erfrischender Tropfen und schöner Speisebegleiter aus unserem Keller. Gegen einen kleinen Obolus reservieren wir gern Ihren persönlichen Tisch (bitte melden Sie sich dafür direkt bei uns). Außerdem bieten wir während des gesamten Tages und am Abend frisch gebrühte italienische Kaffeespezialitäten an. Weitere Informationen zum Picknick finden Sie hier.
  • Am Freitag, 17. August 2018, begleitet ab 18.30 Uhr sommerlich-mediterrane Küche unseren neuen Weinjahrgang: Ein Abend mit Tapas, Paella und spanischem Dessert. Margret Schönenbrücher betreibt in Bad Honnef ein kleines, feines spanisches Catering-Unternehmen. An diesem Abend kocht sie für Sie – neben delikaten Vorspeisen (Tapas) als Hauptgericht eine prächtige „Paella especial”, also die klassische Variante mit Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten. Dazu reichen wir sommerlich-frische Weine (59 Euro pro Person, incl. Sekt zur Begrüßung, Weinbegleitung, Mineralwasser und Espresso / Anmeldung bei uns erforderlich).
  • »Lesen Sie mit« am Sonntag, 16. September 2018. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Weingut. Wir nehmen Sie mit in die Weinberge, lesen Trauben und zeigen Ihnen anschließend “live” die Verarbeitung im Keller. Danach Abendessen mit Verkostung einer Auswahl besonders schöner Weine (79 Euro pro Person, incl. Abendessen, Weinbegleitung, Mineralwasser und Espresso / Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung bei uns erforderlich).
  • Auch in diesem Jahr haben wir den besten Rieslingen wieder etwas mehr Zeit gegönnt, um zu reifen und ihre Qualitäten voll entwickeln zu können. Überzeugen sie sich davon bei der Herbst-Präsentation unserer Weine am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Oktober 2018 auf dem Hanhof (Monrepos, Neuwied-Segendorf). Die Probe im charmanten kleinen Säälchen in der 1. Etage öffnet jeweils von 14 bis 18 Uhr. Am Samstag, 13. Oktober, bieten wir außerdem um 19 Uhr eine ca. 2-stündige kommentierte Weinprobe mit Leckereien aus der Küche des Hanhofs an. (29 Euro pro Person/ Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich, entweder beim Hanhof unter Tel. 0 26 31/873 92 05, oder direkt bei uns).
  • Am zweiten Dezember-Wochenende heißt es wieder »Advent im Weingut«. Decken Sie sich mit Sekt und Wein für die Feiertage ein, und finden Sie schöne Geschenke. Wir erwarten Sie in stimmungsvoller Atmosphäre, am Samstag, 8. Dezember, von 13 bis 17 Uhr. Und am Sonntag, 9. Dezember, von 14 bis 18 Uhr. Außerdem ist der Koblenzer Theologe und Wein-Experte Kalle Grundmann zu Gast mit einer der Vorweihnachtszeit gemäßen Biblischen Weinprobe. Diese beginnt am Samstag, 8. Dezember, um 17 Uhr (39 Euro, incl. Weinprobe und Winzer-Vesper / Anmeldung erforderlich direkt bei uns).

 

Kennenlernen können Sie uns auch so:

  • »Winzer für ein Jahr« ist eine Idee, die wir gemeinsam mit der VHS Neuwied anbieten: In diesem Kurs können Sie über ein gesamtes weinbauliches Jahr hinweg den Weinbau von der Pike auf erlernen – und danach Ihren selbst erzeugten Wein mit nach Hause nehmen. Die nächsten Kurse starten im Jahr 2019. Wir merken Sie gern für diesen Termin vor. Mehr dazu hier.
  • Werden Sie Rebpatin oder Rebpate, trinken Sie Wein von Ihrem persönlichen Rebstock oder schenken Sie Ihren Liebsten eine solche Patenschaft. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier